Dörfer

Agios Stefanos


Agios Stefanos
Agios Stefanos, ein malerisches Fischerdorf an der nordöstlichen Küste von Korfu, besitzt einen kleinen, malerischen Hafen mit traditionellen Cafés und Tavernen sowie anderen Geschäften mit Aussicht auf das Ionische Meer. Besuchen Sie Agios Stefanos zu einem erfrischenden Bad im azurblauen Wasser des voll organisierten Kiesstrandes Kerasia.

Boukari


An der südöstlichen Küste Korfus neben Messonghi, befindet sich Boukari, ein Ort der Ruhe. Ein kleiner Hafen mit Fischerbooten und Tavernen direkt am Meer wird Sie bei Ihrem Besuch faszinieren. Ein kleiner Strand bietet Gelegenheit für ein Bad.

Chlomos


Chlomos, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1300 zurückgehen, ist ein historisches Dorf im Südosten der Insel. Es liegt auf einem Hügel neben Boukari. Das Dorf mit venezianischen Einflüssen wurde amphitheatrisch um den zentralen Dorfplatz gebaut. Chlomos bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Naturschönheiten Korfus sogar bis zum Korission-See. Wenn Sie nach einem pittoresken und traditionellen Dorf im Stil Korfus suchen, ist Chlomos eine ausgezeichnete Wahl.

Kassiopi


Kassiopi verfügt über eine einzigartige Lage im Nordosten Korfus nahe der Inselhauptstadt und dem Flughafen. Die Mischung aus bedeutender Geschichte und hervorragenden Aussichtspunkten macht dieses Dorf zum idealen Ausflugsziel am Meer. Am bezaubernden Hafen Kassiopis haben Sie die Möglichkeit ein Boot zu mieten und das magische Meer zu genießen. Schlendern Sie durch die Dorfgassen, genießen Sie ein deftiges Mittagessen am Hafen und einen Einkaufsbummel für Souvenirs. Einer der Höhepunkte während eines Besuchs in Kassiopi ist die byzantinische Burg. Dieser historische Ort mit den besonderen Eigenschaften wurde im 7. Jahrhundert erbaut und diente als Festung zum Schutz des Dorfes.

Palea Perithia


Palea Perithia, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1400 zurückgehen, liegt fast 500 Meter über dem Meeresspiegel am Fuße des Berges Pantokrator. Das Dorf ist reich an venezianischen Einflüssen, befindet sich im üppigen Grün und besitzt den herrlichen Charme einer historischen Siedlung. In mehreren restaurierten Häusern im Dorf haben Sie die Möglichkeit, traditionelle Gerichte zu genießen und hochwertigen Bio-Honig zu kaufen. Es ist erwähnenswert, dass nicht weniger als acht Kirchen die Siedlung umgeben.

Paleokastritsa


Paleokastritsa bedeutet Altes Schloss und es ist ein Dorf das sich im nordwestlichen Teil der Insel befindet. Das Schloss, Angelokastro, ist eines der beliebtesten Ausflugsziele auf der Insel. In dieser Bucht traf der Legende und dem weltbekannten epischen Gedicht nach Nausika auf Odysseus. Paleokastritsa verfügt über eine mit einladenden Stränden bespickte Küste. An einigen der Strände können Sie Gerätetauchen, Tretboote, Bootsfahrten in die blauen Höhlen, Glasbodenbootsfahrten oder Ausflüge zu abgelegenen Stränden unternehmen sowie das Meeresaquarium besichtigen. Zu guter Letzt ist das Kloster aus dem Jahr 1225 mit einem eindrucksvollen Museum einen Besuch wert.
Paleokastritsa
Paleokastritsa

Pelekas


Auf einem Hügel gelegen, ist Pelekas eine malerische Siedlung, von der aus Sie atemberaubende Sonnenuntergänge genießen können. Besuchen Sie den Kaiserthron wie es schon Kaiser Wilhelm II. während seiner Aufenthalte im Achilleion zu tun pflegte.
HolidayCheck
Greek Breakfast
Blue Flag
Green key
Download our Mobile App
ΜΗΤΕ: 698547854525225
© 2018 Corfu Hotel Kontokali Bay Resort and Spa. All rights reserved. | Privacy Policy | Links